Ausgangsposition: Hüft- bis schulterbreiter Stand und Körperspannung aufbauen (Beine, Gesäß, Rumpf, Schultergürtel) aufbauen. In jeder Hand wird eine Hantel  vor dem Körper gehalten, wobei die Arme im Ellenbogen rechtwinklig gebeugt sind. Die Ellenbögen liegen an der Taille an.

Ausführung: Unter Beibehalten der Körperspannung die Hanteln langsam nach vorne drücken, bis die Arme vor dem Körper gestreckt und parallel zum Boden sind. Danach wieder langsam zurück und ein Zurücklehnen vermeiden.

Author: Philipp Moser

Dipl. Personal- & Mentaltrainer bodymindfit.at
24. Mai 2019